Start | WF | Registrieren | Suchen | Top-User | Login

Buffy: Im Bann der Dämonen > Wie habt ihr Buffy kennengelernt?Whedon-Fans.de Forum - Wie habt ihr Buffy kennengelernt?

 
In diesem Thread befinden sich 11 Posts. Er wurde 1850 mal gelesen.
Antworten Druckansicht
 
Jin108
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 21.10.2008, 00:02:50nach oben

Gast

Ich dachte ich frag einfach mal wie ihr zu Buffy gekommen seid und was eure erste Folge war!

So seltsam sich das anhört, aber ich habs durch meine Mutter kennengelernt
Bin damals ins Wohnzimmer gekommen als damals die erste Staffel auf Pro 7 (noch im Nachmittagsprogramm, glaube so 18 Uhr?) lief und hab dann gleich mal mitgeguckt.
Hat mich auch gewundert, dass sich meine Mutter das angeschaut hat, vor allem weil sie teilweise Lindenstraße und Marienhof und solches Zeug geschaut hat, aber sie guckt auch heut noch bei Lost, Supernatural, Heros etc. mit *g*
Auch wenn sie Lost angeblich nimmer so toll findet...
Jedenfalls, seitdem hab ich nie mehr ne Folge Buffy verpasst!

Obwohl ich da natürlich noch relativ jung war, bin ich also gewissermaßen ein Buffy-Gucker der ersten Stunde! *stolz sag*
Oder sagen wir mal fast der ersten Stunde, denn die erste Buffy-Folge die ich gesehen hab war 1.04 Gottesanbeterin (auf englisch glaub ich: Teacher`s Pet?).
In den englischen Folgentiteln bin ich noch ned so bewandert, weil ichs immer nur auf deutsch geguckt hab.
Btw, hab nur zwischendurch mal flüchtig auf Englisch geguckt wie sich die Originalstimmen anhören und ich find die deutschen Stimmen sogar irgendwie besser. Vor allem die von Spike, Buffy und Angel. Gehts da nur mir so weil ich das eben nur auf deutsch gewohnt bin oder gehts euch da auch so?


Profil von Drashee Drashee
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 21.10.2008, 02:29:32nach oben

2009 Posts: Hunter
Fomerly known as teh evil

Zitat:
Original von Jin108
vor allem weil sie teilweise Lindenstraße und Marienhof und solches Zeug geschaut hat, aber sie guckt auch heut noch bei Lost, Supernatural, Heros etc. mit *g*
Auch wenn sie Lost angeblich nimmer so toll findet...

Haben wir die gleiche Mutter?

Wie auch immer, also ich kann mich ja fats stolzer Buffy-Fan der allerersten Stunde auf Pro7 nennen! Ich sah die allererste Folge (damals als Doppelfolge gesendet), ich glaub es war ein Fr. oder Sa. um 20:15 Uhr kam es da, und dann halt immer samstags nachmittags, also habe ich sozusagen Buffy seit 1x01 auf Deutsch geguckt und seitdem bin ich nie von los gekommen. Sah es damals auch noch mit meiner Mutter und meinem Bruder, mein Bruder sprang dann irgendwann von der Serie ab, meine Ma und ich blieben ihr bis zum Ende treu.

Auf Englisch verfolgte ich die Serie glaube ich erst gegen Ende von Staffel 6, so richtig regelmäßig und nur noch auf Englisch sah ich sie dann sobald ich die DVDs kaufte, und jetzt gucke ich es nur noch auf Englisch, finde ees auf Deutsch fast unerträglich teilweise.

Und zu den Synchronstimmen: also Buffys deutsche Stimme finde ich SCHRECKLICH anstregend, da preferiere ich auf jeden Fall SMG Stimme



"She had orange for the rest of her life."




"I have a very bad relationship with the future. We don't get on. We just ignore each other."


Profil von Snuffkin Snuffkin
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 21.10.2008, 08:51:19nach oben
LiveJournalMSN MessengerICQ
23242 Posts: Jacob Loves Me!
The Darkness
Administratorin

Ich kann mich auch noch drann erinnern es Samstags gesehen zu haben und so hats halt irgendwie angefangen. Irgendwann staffel 5 hab ich das Internet entdeckt und mich zu Tode gespoilt für S6. Danach hab ich's gelassen Hab aber komischerweise die Serie nie zuerst auf englisch gesehen und schön gewartet bis es im deutschen TV kam.

Ich kann mich gar nicht mehr wirklich an die deutschen Synchronstimmen erinnern. Denke aber dass da bei einigem wieder was verloren geht. Vor allem der ganze Wortwitz


Profil von Vroni Vroni
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 21.10.2008, 12:41:20nach oben
ICQ
4532 Posts: Leader
Rasende Boardschnecke

Irgendne Serie kam immer samstags vor Buffy, ich weiß aber nicht mehr, welche. Und in der Werbung von der Serie kam dann der Trailer für die Halloween-Folge (Deutscher Titel Halloween, 2x08? Sowas in dem Dreh halt). Und die Folge fand ich dann so toll, dass ich dran geblieben bin

Buffy war sogar ne Serie, bei der ich keine Tanten und Onkel in den USA gebraucht hab Da war ich noch jung und unschuldig und hab auf deutsch geschaut

Die Synchronstimmen sind jetzt auch nicht soo schlecht. Angel fand ich gut getroffen. In seiner eigenen Serie vielleicht nicht immer so gut, aber bei Buffy, als er noch die ganze Zeit rumgetrübsalt hat, fand ichs net schlecht




Profil von Snorky Snorky
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 21.10.2008, 14:28:47nach oben
ICQ
8262 Posts: On Jacob's List
Simon's Main Suspect

Snuffi ist an allem Schuld

ich weiß zwar noch das ich irgendwann mal willow im fernsehen gesehen hab, in einer buffy folge, fand das dann aber zu tote langweilig weil sie da nur in ihrem zimmer sahs (heute weiß ich das es bestimmt nur 5 oder 10 min. lang lief ROFL)

ich vermute das es mich dann irgendwann gegen ende der 4 oder anfang 5 staffel genommen hat denn an glory kann ich mich sehr gut erinnen. damals hatte ich noch kein internet und das telefon war noch das unterhaltungsmedium - snuffi hat einfach angerufen und immer am mittwoch abend von buffy geredet bis ich einfach mitgeschaut hab (danke dafür)

damals konnt ich aber mit angel überhaupt nichts anfangen, ich hab immer mitgeschaut bis der tolle vorspann zu ende war






Profil von SpikeWtB SpikeWtB
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 26.10.2008, 01:50:43nach oben
ICQ
1117 Posts: Scout

Ich habe mit Buffy in der vierten Staffel angefangen. Also als die Serie auf 20:15 Uhr verlegt wurde. Die ersten drei Folgen der vierten Staffel habe ich noch verpasst, weil diese parallel zu neuen Stargate Episoden auf RTL 2 liefen. Ich habe aber in der TV-Highlights damals einen Bericht über Angel gelesen und habe mich dann entschieden mir diese neue Serie nach Stargate anzuschauen. Fand ich Okay aber vom Hocker hat sie mich auch nicht gehauen. Dann kam in der dritten Episode Spike zu Angel und den fand ich sehr lustig. Da er auch in Buffy vorkam habe ich in der folgenden Woche auch bei Buffy eingeschaltet.

Buffy fand ich allerdings auch nur "Okay" wenn ich mich recht entsinne. Richtig zum Fan geworden bin ich erst bei den Folgen "Hero" (Angel) und "Hush" (Buffy). Von da an hab ich jede Episode aufgezeichnet. Ich konnte durch die tollen Episodenguide-Bücher von Christan Lukas und Sasha Westfal (weiß die Namen nicht mehr genau) nachlesen was ich den ersten Staffeln verpasst habe. Als Buffy dann kurz darauf nach und nach auf VHS erschien habe ich mir die Box-Sets gekauft und konnte so Staffel 1-3 nachholen. Irgendwann hat mir jemand die 5. Buffy Staffel auf englisch zum angucken geben und ab da hab ich dann nur noch auf Englisch geschaut.

Durch Buffy bin ich dann auch erst in Internetcommunities eingetreten und mein Nickname beruht auch immer noch aus meiner Anfangszeit als das Buffy Fandom mein Leben bestimmt hat.

So das waren meine Anfänge ohne die ich auch niemals hier gelandet wäre.



T&S


Cordy
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 28.02.2009, 12:10:37nach oben

Gast

Ich habe Buffy von der ersten bis zur letzten Folge im TV gesehen!
Ich hab durch Zufall in der TV Zeitung gelesen: Buffy- Im Bann der Dämonen und dachte mir, ach da guckst du mal rein...
Und siehe da von der ersten Minute an habe ich es geguckt und bin nicht mehr davon los gekommen....

Dann habe ich auch angefangen mir die DVDS zu kaufen bzw. habe sie mir schenken lassen
Zu meiner schade muss ich aber gestehen das ich die Folgen noch nie in original Sprache geguckt habe....


Profil von Mrs.Linus Mrs.Linus  
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 16.04.2009, 23:39:45nach oben
ICQYahoo
8528 Posts: On Jacob's List
Raus aus meinem Bett!

Ich habe Buffy damals al es hier in Deutschland anlief geschaut,weil es alle geschaut haben....Fand die Serie sowas von blöd das ich nach der 1. Staffel aufgehört hatte zu gucken


ABER


ich habe gestern einen rerun gestartet...bin jetzt bei 1.6 und muss sagen: I it





Profil von Buffyinfected Buffyinfected  
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 14.06.2009, 19:39:10nach oben

4 Posts: Nikki

Wenn man über Buffy nachliest, stellt man fest, dass die Serie Zuschauer/innen aller Generationen hat, Nur in den wenigen deutschen Foren findet man kaum jemanden, der zu meiner Generation gehört.

In meiner frühen Kindheit und Jugend liefen Serien wie "Dallas", "Denverclan" und "Unsre kleine Farm".
Mysterie oder Grusel, wie es damals noch hieß, war nur hin und wieder in späten Samstagdnachtaustrahlungen in Spielfilmform großártiger Filme wie "Rosemaries Baby", "Tanz der Vampire", "Burnt offerings" angesagt und Mysterieserien bestanden aus "Der phantastische Film" und "Outer limits".

Als Buffy in Deutschland startete war ich längst kein Teenager mehr und konnte mich mit der Serie nicht anfreunden.
Inzwischen weiss ich, dass das vor allem an dem altersmanipulierten Synchron der ersten Staffeln lag.

Und schließlich hab ich "Buffy" erst vor ca. zwei Jahren für mich entdeckt.
Da zog ich mir dann, während einer Krankheit eine Episode nach der anderen in O-Ton rein und war absolut begeistert. Des Englischen kaum mächtig, sah ich mir alles mit deutschen Untertiteln an.

Da ich das dann auch mit Buffy-unabhängigem Filmmatereal so hielt, war ich bald so weit, es auch mit englischen Subs zu versuchen, die ich dann in verschiedenen Zeitabschnitten zu übersetzen begann.

Inzwischen arbeite ich, je nach Zeit und Laune, einige deutsche Buffy-Untertitel auf, da sie meiner Meinung nach eben nicht den schon benannten Wortwitz wiedergaben.
Mein Englisch hat sich seitdem extrem verbessert, was ich vor allem dieser Tatsache zu verdanken habe.
Ich kann mir inzwischen kaum noch vorstellen Dubbingstuff anzuschauen.

Zu meinen Spitzenpisoden gehören natürlich "Hush", "The body" und selbstverständlich "Once more with feeling".
Die favoritisierte Staffel ist für mich die sechste. Die Düsterkeit darin gefällt mir ausgesprochen gut.




- Editiert von Buffyinfected am 14.06.2009, 19:53 -


Profil von Kazooie Kazooie
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 04.01.2010, 19:57:25nach oben
ICQ
3849 Posts: Leader
Stranger in the Crowd

Oooh.. in diesem Board war ich noch so gut wie nie.. also ich hab Buffy damals nicht im Fernsehen geschaut. Weiss auch nicht genau warum (doofer Sendeplatz? Überschneidung mit ner anderen Serie??) Nun "quälen" Mrs.Linus und ich uns ab und an mit unseren (unterschiedlichen) Lieblingsserien und so kam ich zu Buffy. Zu Beginn fand ichs furchtbar aber mit der Zeit (wir sind bei S4) hab ich mich langsam damit arrangiert Mein Liebling ist Giles. Ich mags, wenn sie in der Bibliothek rumhängen und er immer sofort ein Buch aus dem Regal zieht und den Bösewicht oder das Amulett, um das es geht, gefunden hat. Auch Willow und ihr eigenwilliger Kleidungsstil gefällt mir sehr gut. Hmm ja.. Angel? Bisschen schmalzig, ausser wenn er mal böse wird. Spike? Ganz locker eigentlich. Xander? Lustig und meistens uneigennützig. Cordelia? Dumm aber auch lustig. Und Buffy selbst mag ich ebenfalls, auch wenn ihr Liebesgedröhse mit und ohne Angel etwas nervig ist. Mal schauen, was noch so geht.. ach ja, Oz ist auch tollig.

Profil von Fanboy Fanboy
Wie habt ihr Buffy kennengelernt? - 17.03.2017, 14:44:22nach oben

4 Posts: Nikki
1 Verwarnung

Sehr sehr spät über Freunde als brandheiße Empfehlung

 
 




© 2017 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer